Alle Cases
KOMMUNIKATION

Podcast „Ausgesprochen nachhaltig“ der KfW Bankengruppe

Gemeinsam mit akzente entwickelte die KfW Bankengruppe ihre Nachhaltigkeitskommunikation weiter und veröffentlichte im August 2019 die erste Folge ihres Podcasts „Ausgesprochen nachhaltig“.

Wie bringt man Nachhaltigkeitsthemen einem größeren Publikum nahe? Der Boom von Podcasts hat uns inspiriert. Nun spricht KfW-Experte Alexander Baunach einmal im Monat mit Weiterdenkern zu Lösungen drängender Probleme – von Plastik im Meer über Klimawandel bis zu sozialer Ungleichheit. Der Podcast dient als Plattform, um Herausforderungen, Chancen und Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung zu diskutieren.

Gemeinsam mit unserem Partner studio36 in Berlin unterstützen wir die KfW Bankengruppe bei der Konzeption und Umsetzung des Podcasts. Dieser richtet sich an die nachhaltigkeitsinteressierte Öffentlichkeit und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bankengruppe.

Als Moderator lädt Alexander Baunach Menschen aus der KfW sowie externe Impulsgeber aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zum Gespräch. Zum Thema Geschlechtergerechtigkeit diskutierte er beispielsweise mit Dr. Bettina Orlopp, Vorständin der Commerzbank, und Dr. Saskia Juretzek, Senior Manager Sustainability bei der Allianz.

Im Jahr 2019 wurden sechs Folgen veröffentlicht. 2020 geht „Ausgesprochen nachhaltig“ in die zweite Runde. Es wird um Klimaneutralität, Biodiversität, Nachhaltigkeit und Digitalisierung gehen. Als einer der Gesprächspartner steht Dr. Günther Bräunig, Vorstandsvorsitzender der KfW, fest. Wir freuen uns, das Format etabliert zu haben und die Bankengruppe weiterhin bei der Umsetzung zu begleiten.

Alle bislang erschienenen Folgen von „Ausgesprochen nachhaltig“ können bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, Podigee und Spotify gehört werden.

Weitere Cases

Lesen Sie auch