re:publica 2019: Die digitale Gesellschaft

Die Digitalkonferenz rückt in diesem Jahr Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Nicht verpassen und im Mai 2019 mit dabei sein! #rp19

  1. re:publica 2019
    STATION-Berlin, Luckenwalder Str. 4–6, 10963 Berlin
  2. 6. May 2019 - 8. May 2019
    08:30 - 20:00
  3. Tickets gibt es (noch) hier

Anfang Mai treffen sich Netz-Aktivisten, Blogger, Kreative und Akteure aus Wissenschaft, Politik und Kultur zur re:publica auf dem Gelände der STATION-Berlin. Sie gilt als größte Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. In diesem Jahr im Fokus: Nachhaltigkeit.

Ganz klar, dass auch wir von akzente vor Ort sind. Denn es geht um Klimaphänomene rund um die Welt, nachhaltige Landwirtschaft, Müllentsorgung oder Informationstechnologie. Weitere Themenschwerpunkte sind zudem “Kultur & Digitalisierung” und “Emanzipation & Technik”.

Neben Keynotes, Panels und Workshops warten außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Über ein Drittel wurden aus den Einsendungen des “Call for Participation” kuratiert. Und der aktive Beteiligungsprozess bei der Programmgestaltung war ein voller Erfolg: Über 900 Einreichungen sind in diesem Jahr eingegangen. Zum Abschluss des 3-tägigen Events laden die Veranstalter wie in den Vorjahren zum Umsonst-und-Draußen-Festival “Netzfest”.

Übrigens: Das Motto re:publica 2019 ist «tl;dr». Der Internet-Slangausdruck steht für «too long; didn’t read» – und findet sich unter Onlinetexten und -beiträgen, die aufgrund ihrer Länge nicht gelesen wurden.

Wir freuen uns schon riesig auf die drei Tage – vielleicht sehen wir uns ja vor Ort! Das Programm gibts es übrigens hier!


Foto: Jj Ying | Unsplash

Other News

If you liked this, you may also like