Award für die Initiative Wohnen.2050

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) wird für das Projekt mit immobilienmanager-Award 2021 ausgezeichnet.

Hessens größtes Wohnungsunternehmen wurde für den bundesweiten Branchenzusammenschluss Initiative Wohnen.2050 (IW.2050) mit dem immobilienmanager-Award 2021 in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. In der Jurybegründung heißt es: „Mit der Initiative Wohnen.2050 hebt das Unternehmen sein Engagement auf eine nächste Stufe. Denn Nachhaltigkeit und Klimaziele können nicht als einzelnes Unternehmen, sondern nur gemeinsam erreicht werden.“ Im Finale setzte sich die NHW gegen EWE tel. und Catella Project Management durch. Wir freuen uns mit unserem Kunden und gratulieren zu dieser tollen Auszeichnung!

Vorausdenken, Vorangehen: Gemeinsam für den Klimaschutz

Anfang letzten Jahres gemeinsam mit Partnern als Kommunikations- und Umsetzungsnetzwerk gegründet, hat die IW.2050 in kürzester Zeit mehr als 80 Partner mit rund 1,7 Mio. Wohneinheiten für sich gewinnen können. Die Initiative hat sich die Erreichung eines klimaneutralen Gebäudebestands bis zum Jahr 2050 zum Ziel gesetzt und bietet den Partnerunternehmen wertvollen Wissensaustausch beispielsweise durch Web-Veranstaltungen zu Themen wie Klimastrategie und CO2-Bilanzierung.

immobilienmanager-Award: Die Besten der Branche

Der Immobilien Manager Verlag zeichnet seit 2009 in 14 Kategorien erfolgreiche Unternehmen, Projekte und Personen der Immobilienwirtschaft aus. Eine hochkarätige und unabhängige Jury aus renommierten Köpfen der Immobilienbranche nominiert dafür pro Kategorie bis zu drei Kandidaten. Vor dem Finale, dass 2021 pandemiebedingt erstmals als digitale Award-Gala im Livestream und Spielfilmlänge stattfand, wurden in den drei Tagen zuvor die Top-3-Kandidaten der unterschiedlichen Kategorien per Video präsentiert.

Weitere Infos und alle Videos finden Sie im Internet unter diesem Link.


Foto: Steffen Hauser

Other News

Lesen Sie auch