In Netzwerken agieren

Langjährige und persönliche Beziehungen sind das Fundament unserer Arbeit.

Wir wollen Unternehmen bei ihrem Brückenschlag in die Gesellschaft unterstützen: Dafür pflegen wir seit unserer Gründung intensiven Kontakt zu verschiedenen politischen Institutionen und wissenschaftlichen Einrichtungen.

Als profilierte Nachhaltigkeitsberatung tauschen wir uns regelmäßig mit Analysten, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Nichtregierungsorganisationen (NGOs) aus und nehmen an zahlreichen internationalen, nationalen und branchenbezogenen Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit/Corporate Responsibility (CR) teil.

Das breite Spektrum unserer Kontakte spiegelt sich auch in unseren Mitgliedschaften wider. So möchten wir Organisationen mit denselben Anliegen Nachdruck verleihen. Kooperationspartner und freie Journalisten verstärken akzente.



 

 

 

Die Unternehmen sustainable impact UG und sustainable AG sind Schwesterfirmen von akzente, die sich auf Beratung in den Bereichen Strategie- und Organisationsentwicklung, Managementsysteme, Klimaschutz und Emissionshandel spezialisiert haben.

In vielen Projekten arbeiten akzente, sustainable impact und sustainable Hand in Hand und teilen sich die Münchner Geschäftsräume. Die Gründer von sustainable impact, Frank Sprenger und von sustainable ag, Jan-Marten Krebs, waren vorher bei der internationalen Unternehmensberatung ERM GmbH tätig und hatten dort bereits Projekte gemeinsam mit akzente realisiert.

Hier geht's zum sustainable-Team und dem sustainable impact-Team.


 

Mitgliedschaften

Verantwortung heißt für uns, jene zu fördern und zu unterstützen, die ähnliche Ziele haben wie wir – finanziell und durch Know-how. 

So hat sich akzente beispielsweise an der Prüfung der deutschen Übersetzung der GRI-Leitlinie G4 beteiligt. Auch future e.V. unterstützen wir mit unserem Know-how und beteiligen uns regelmäßig an diversen Projekten (ausgenommen das Ranking der deutschen Nachhaltigkeitsberichte).

 

 

 

 

Seit 2003 Organizational Stakeholder der Global Reporting Initiative,
Mitglied der Gold Community, Peer Review Chair G4 Guideline Übersetzung ins Englische.


 

Kooperationspartner

Gemeinsam mit unseren erfahrenen Kooperationspartnern können wir jede Herausforderung meistern.

Für unsere Kunden ein echter Mehrwert und für uns ein gutes Gefühl: die Möglichkeit, für spezielle Fragestellungen oder Kooperationsprojekte verlässliche Experten hinzuzuziehen.

 


 

akzente knowledge

Unsere Informationsseiten zu spezifischen Fachthemen.

Zur CSR-Richtlinie der Europäischen Union:

www.csr-berichtspflicht.de 

Zu den neuen Berichts-Standards der GRI:

www.reporting-standards.de